#12 Folge – Prof. Dr. Christian Franken: Personalisierte Arzneimittel durch 2D- und 3D-Druck

Diagnose: Zukunft – Der Experten-Podcast

#12 Folge – Prof. Dr. Christian Franken: Personalisierte Arzneimittel durch 2D- und 3D-Druck

Liebe Zuhörende, 

herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. 
 
Christian Franken, Managing Shareholder von DiHeSys, einem Entwickler von 2D und 3D Pharmadruckern für Arzneimittel, spricht in dieser Episode über die Digitalisierung der Medikamentenversorgung. Er erklärt, wie durch den Einsatz der Drucker personalisierte Präparate hergestellt werden, bei denen die Dosierungen einzelner Wirkstoffe individuell auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmt sind. Außerdem gibt er einen Einblick in weitere Einsatzmöglichkeiten des Verfahrens und in neue Felder der Gesundheitsbranche, die künftig durch solche Innovationen erschlossen werden können. 

Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. 

Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund.

Zur Person

Prof. Dr. Christian Franken

Prof. Dr. Christian Franken

Nach jahrelanger Erfahrung als Chefapotheker bei Doc Morris stieg Prof. Dr. Christian Franken im Jahr 2020 in das aktive Geschäft der Digital Health Systems GmbH ein. Ziel des Unternehmens: mit personalisierten Medikamenten die Zukunft der Arzneimittelversorgung ermöglichen. Der promovierte Pharmazeut ist dabei vor allem für die Bereiche Marketing, Vertrieb, Business Development und Kommunikation des jungen Start-ups verantwortlich.